April 2020

Eine wassersensible Stadtentwicklung kann helfen, die Schäden durch Überflutungen zu verringern.
WIFO-Experte Hans Pitlik fordert, dass die Gemeinden stärker in das Krisenmanagement eingebunden werden.
Polizeischießstände, Justizgebäude, Kasernen, Gymnasien, Universitäten: Wenn der Bund baut, kommt sehr oft die Bundesimmobiliengesellschaft zum Einsatz.
Bürokratische Aufblähung auf kommunaler Ebene oder Pflegekompetenz, die bei den Menschen ankommt? Ein türkis-grünes Vorhaben im Faktencheck.
Was die Regierung im Pflegebereicht plant und wie die Gemeinden davon betroffen sein werden.
Der Soziologe Franz Kolland erläutert, dass die in Pension gehenden Babyboomer höhere Ansprüche haben als frühere Generationen.
Das Energiemosaik Austria zeigt für jede österreichische Gemeinde, wie viel Energie verbraucht wird und wie viel Treibhausgase ausgestoßen werden.

März 2020

Nachdem die Stadt im südlichen Niederösterreich lange als Schuldenhauptstadt Österreichs galt, hat sie sich in den letzten Jahren enorm gemausert.
KOMMUNAL-Chefredakteur Hans Braun fordert, dass nach der Corona-Krise der Breitbandausbau im ländlichen Raum massiv forciert wird.
Wie groß ist die Ansteckungsgefahr mit SARS-CoV-2, und auf welchen Wegen kann man sich infizieren? Virologen klären auf.
Das Bildungsministerium gibt Antworten auf Fragen zum Schulbetrieb während der Corona-Krise.
Derzeit gibt es keine Hinweise, dass Haus- oder Nutztiere mit dem Coronavirus infiziert werden können.
Es empfiehlt sich, eine oder zwei Personen des eigenen Vertrauens beizuziehen, die im Idealfall Kenntnis der Materie mitbringen.
Derzeit wird auf vielen Straßen den parkenden Autos mehr Platz eingeräumt, als den Bürgerinnen und Bürgern, die zu Fuß gehen, kritisiert der VCÖ.
In Zwentendorf ist man froh, dass man ein Netzwerk gut ausgebildeter Pflegekräfte hat, auf das man in der Corona-Krise zurückgreifen kann.